Vom 12. Oktober - 20. Oktober 2018 veranstaltet die China International Investment Promotion Agency (Germany) erneut eine Delegationsreise für deutsche Unternehmer in die Provinzen Anhui (Hefei), Shandong (Qingdao), Suzhou (Taicang) und Guangdong (Shenzhen). Die Delegation leiten wird dieses Mal Herr Prof. Dr. Dr. Hermann Simon, der Namensgeber und Partner der Unternehmensberatung Simon & Kucher prägte in seiner Zeit als Professor an der Universität Bonn den Begriff Hidden Champions.

Mehr Informationen zu der Reise erhalten Sie unter der Nummer: 069 1753 7168-8 bzw. unter der E-mail-Adresse: marcus.kapust [at] value-publication.de

Vorlöaufiges Programm

12. Okt. Freitag

Frankfurt am Main →Qingdao

Frankfurt am Main → Qingdao: Flug mit CA6232, 17:50-10:40 (+1)

13. Okt. Samstag in Qingdao

10:40 - 12:00 Flughafen → Hotel: Check-in und Pause

Nachmittag Pause im Hotel

18:00 - 20:00 Willkommensabendessen von der Volksregierung der Stadt Hefei

Ab 20:00 Rückfahrt zum Hotel

14. Okt. Sonntag in Qingdao

09:30 - 11:30 Das vierte Deutsch-Chinesische Investment- und Kooperation-Forum (Ostchina) Hauptforum

11:30 - 12:30 Mittagsbuffet und Pause

13:30 - 16:00 Das vierte Deutsch-Chinesische Investment- und Kooperation-Forum (Ostchina) - Nachmittag - Roadshow

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Bio-Medizin

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Maschinenbau

16:00 - 17:00 Abendbuffet

15. Okt.Montag in Qingdao/Hefei

9:30 - 12:30 Besichtigung vom Deutsch-Chinesischen .kopark in Qingdao,

Diskussion über die Kooperation mit dem Managementausschuss

17:55 - 19:22 Qingdao → Hefei: Flug mit MU5366

20:30-21:30 Abendessen

16. Okt. Dienstag in Heifei

09:00 - 12:30 Konferenzort: Hidden Champions Gipfel 2018 (Mittelchina) Hauptforum-Vormittag

12:30 - 13:30 Mittagsbuffet

13:30 - 17:30 gro.er Konferenzort: Hidden Champions Gipfel 2018 (Mittelchina) - Nachmittag - Projektvorstellen

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Bio-Medizin

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Maschinenbau

17:30 - 19:00 Abendbuffet

19:00 Rückfahrt zum Hotel

17. Okt. Mittwoch in Hefei/Taicang

09:00 - 12:00 Unternehmen Besichtigung

12:00 - 14:00 Mittagsbuffet

14:00 - 17:00 Fahrt zum Bahnhof

18:35 - 21:35 Hefei → Suzhou, Zug und mit Bus nach Taicang

22.00 Hotel in Taicang

18.Okt. Donnerstag in Taicang

09:00 - 12:30 Konferenzort: Hidden Champions Gipfel 2018 Hauptforum-Vormittag

12:30 - 13:30 Mittagsbuffet

13:30 - 17:30 gro.er Konferenzort: Hidden Champions Gipfel 2018

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Bio-Medizin

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Maschinenbau

17:30 - 19:00 Abendbuffet

19. Okt. Freitag Ankunft Shenzhen

12:30 - 14:00 Mittagsbuffet

14:00 - 17:30 Das vierte Deutsch-Chinesische Investment- und Kooperation-Forum (Südchina) - Nachmittag - Roadshow

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Bio-Medizin

Raum xx :Roadshow der deutschen Programme – Maschinenbau

17:30 - 19:30 Abendbuffet

20:00 - 21:30 Busfahrt zum Shenzhen Baoan Flughafen

23:35 - 06:20 Shenzhen → Frankfurt am Main: Flug mit CA771

noch im Gespr.ch: Alternativ: + 2 Tage in Shenzhen Rückflug Sonntag

 

Taicang
In den 25 Jahren ihres Bestehens hat die Taicang High-Tech Industrial Development Zone bereits zahlreiche bedeutende Unternehmen angezogen. Die Zone befindet sich in Taicang, einer Stadt mit 700.000 Einwohnern am Yamgtze-Fluß in unmittelbarer Nähe von Schanghai, einer der größten Städte der Welt und die größte Industriemetropole Chinas. Die geplante Gesamtfläche der Taicang High-Tech Industrial Development Zone beträgt 117 km². Dank optimaler Voraussetzungen ist sie einer der beliebtesten Standorte für deutsche Unternehmen in China.