Inbound- und Outbound-Chancen in Guangdong, Jiangsu und Zhejiang

Nach dem großen Erfolg in der Vergangenheit veranstaltet die Investitionsförderungs- agentur des chinesischen Handelsministeriums (China International Investment Pro- motion Agency Germany) CIIPAG im Oktober 2016 eine weitere Delegationsreise nach China. Die Reise führt in den Südosten und damit in das industrielle Kernland Chinas und bietet deutschen Teilnehmern eine einmalige Chance zum Meinungsaustausch mit hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung. Die Teilnehmerzahl ist streng begrenzt. Ziele sind die Städte Kunshan (Provinz Jiangsu), Foshan (Provinz Guangdong) und Hangzhou (Provinz Zhejiang). Das Programm beinhaltet die Teilnahme an Foren, Diskussionen, Präsentationen und Treffen mit hochrangigen Entscheidungsträgern aus Industrie, Wirtschaft, Private Equity und Verwaltung sowie Unternehmens- und Vor-Ort-Besuche.

Schwerpunktbranchen

Biomedizin, Maschinenbau, Automobilzulieferer

Foshan

Die Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone befindet sich im Zentrum von Foshan, einer Küstenstadt im Süden Chinas. Die gesamte Planungsfläche beträgt 29,5 Quadratkilometern. Die Service-Zone liegt im Innenland des Perlfluss-Deltas und Kernbereich der Metropolregion Guangzhou-Foshan. Die Zone verfügt über eine voll ausgebaute hochwertige städtische Infrastruktur für Industrie, Business, Kultur, Freizeit und Unterhaltung sowie über optimale Anbindung an das Straßen- wie an das öffentliche Nahverkehrsnetz.

Kunshan

Kunshan ist eine Stadt mit 2 Millionen Einwohnern und liegt rund 60 km entfernt vom Zentrum Shanghais in der Provinz Jiangsu am Yangtze-Flussdelta, einer der wirtschaft- lich am besten entwickelten Regionen Chinas. Die Stadt zeichnet sich durch hohe Lebensqualität und eine Vielzahl von Grünflächen aus.

Hangzhou

Hangzhou ist eine der ältesten Städte der Welt und gehört zu den besten High-Tech-Standorten in China. Durch die Vielzahl renommierter Universitäen verfügt die 8-Millionen-Metropole an der chinesischen Ostküste über ein beeindruckendes Reservoir hochqualifizierter Arbeitskräfte.